Ehemalige Schweizergardisten
Sie sind hier: Startseite » Die Zeitschrift

Die Zeitschrift

«DER SCHWEIZERGARDIST» erscheint dreimal jährlich. Die Zeitschrift informiert umfassend sowohl über die Aktivitäten der Exgardisten-Vereinigung als auch über die aktive Garde.

Nichtmitglieder können diese interessante Zeitschrift ebenfalls bestellen.

Abonnementspreis: CHF 60.00 pro Jahr

Abonnieren

Neuste Ausgabe 3/2016

Aus dem Inhalt

  • Guardia
  • Cronaca Juni–September
  • Abschied von Hptm Frowin Bachmann
  • Juni-Rekrutenschule
  • Ausbildung der Rekruten in Isone
  • Jubiläum der Schweizergarde und der Gendarmerie
  • Die Banda am Eidgenössischen Musikfest in Montreux
  • 100. Ausgabe des Nijmegen Vierdaagse
  • Fanmeile im Gardequartier während der Fussball-EM
  • Besuch des FC Guardia in Regensburg
  • Fest des Heiligen Bruder Klaus
  • News aus der Bibliothek der Schweizergarde
  • Passione Cinquecento
  • Spitzenpätze nach Heimatkanton der Gardisten 1900–2016
  • Interwiev
  • Hauptmann Frowin Bachmann
  • Storia
  • Vom Fiorino zum Euro – über das päpstliche Münzwesen
  • Ex-GSP
  • Hommage an Gardemaler Robert Schiess
  • Auf der Via Francigena – 10 Jahre nach dem Jubiläumsmarsch
  • Neuer Jahresausweis für die Mitglieder der Zentralvereinigung
  • Online-Handel mit Gardeuniformen
  • Geburtstage
  • Aus den Sektionen
  • Nekrologe
  • Miscellanea
  • Gocce di spirito: 2017 – das Jahr der drei Jubiläen; P. Mauritius Honegger OSB (GSP 2003–2005), Kloster Einsiedeln
  • Spezielle Orte in Rom; Werner Affentranger
  • Vergängliche Kunst; Andreas Wicky
  • Gardebilder an der photo17